Sonntag, 23. August 2009

Gartenparty Imke









Wieder mal etwas buntes :-) - mein Vater würde jetzt sagen "da hast du dem Kleinen aber wieder ein schönes Kostüm genäht!". Für die nicht Rheinländer - ein Kostüm trägt man hier an Karneval....na ja, wir haben hier eben jeden Tag Karneval :-).
Zum Imke Schnitt (winke Marion): Ich finde er fällt sehr kurz aus und selbst bei Jersey würde ich verlängern. Ohne das zusätzliche Bündchen wäre es bei dieser dickeren Variante aus Fleece einfach viel zu kurz gewesen. In dieser bunten Variante durfte der coole Gartenzwerg einfach nicht fehlen.
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag - muss weiter Unterricht vorbereiten...
Liebe Grüße Olivia

Kommentare:

  1. ohhhhhhhhhh neeeeiiiiiiinnnnn wie ist das süß!!!!

    das ist mit abstand der niedlichste pulli aller zeiten da passt einfach alles!!!


    ich finde die sachen passen total gut zu deinem sohn ich kann ihn mir in dem gekauften einheitsbrei garnicht vorstellen!!! darf ich mir die kombi merken und mal nachnähen mit anderen stickies dann????

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Klar kannst du nachnähen. Ich freue mich, wenn jemand durch mich eine Idee erhält und ebenso schaue ich ja auch gerne bei anderen vorbei und hole mir Anregungen!LG Olivia

    AntwortenLöschen
  3. Allerliebst Olivia! Das ist ja wieder eine süsse Verpackung für Deinen Zwerg! Der Pulli schaut ja schön kuschelig aus. Irgendwo habe ich diesen Schnitt ja auch noch liegen... Ich muss die Schnitte für meinen Sohn auch immer verlängern, damit es passt.
    Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Olivia....winke und danke zurück;) dein Pulli ist der Hit super schön geworden...zum knutschen der kleine Party Zwerg;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Also ich find das "Kostüm" super!!!
    Aber mein Männe würds wohl auch so benennen *seufz*

    Liebe Grüße
    Sandra

    Ps. Werde dann wohl öfters mal auf deine Seite schielen, hab bei Farbenmix in der Galerie deine tollen Sachen gefunden, Bewunderung pur!

    AntwortenLöschen