Sonntag, 20. September 2009

Hey Wickie hey, zieh fest das Segel an...







lach, Erinnerungen an meine Kinderzeit, weil ich ein großer Wickie Fan war und da ist es natürlich kein Wunder, dass ich mir unbedingt die Stickdatei von der Wichtelfabrik zulegen musste. Unser erstes Teil von einem größeren Projekt zu der Serie ist ein Hilde Shirt, einfach zu allem tragbar. Dieses mal in dunkleren Tönen, aber mit orange und lime gemixt, damit es nicht zu trist aussieht.
Mit den blonden längeren Haaren wird unser Sohn immer noch öfters als Mädchen angesprochen, so dass mein Mann letztens den Rasierer in der Hand hatte, um ihm eine jungstauglicher Frisur zu verpassen. Ihr könnt euch vorstellen, wie ich mich in den Weg geschmissen habe "lach", um die Haare meines Sohnes zu beschützen. Also versuchen wir es erst einmal mit anderen Farben , denn die Haare bleiben!!!

PS: Bitte seid mir nicht böse, aber momentan komme ich einfach nicht zum kommentieren eurer schönen Teilchen. @ Evchen, momentan Stress pur, da ich viel Unterricht vorbereiten muss (Geschichte, Biologie, Deutsch) und immer wieder Prüfungen (Unterrichtsbesuche) habe. Demnächst mal mehr zum Thema Lehrer haben so viel Freizeit *lach*, das habe ich auch mal gedacht...

Liebe Grüße Olivia

Kommentare:

  1. BLOß WEG mit dem Rasierer!!! Unfassbar! Männer!
    Das Shirt ist klasse geworden und auch total JUNGSig :o)
    Du hast meinen Respekt, ich kann mir vorstellen, wie du rotierst mit dem ganzen Unterrichtskram :o(
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Oh Olivia,

    ich bin jedesmal begeistert von Deinen tollen Jungskreationen.. Wicki steht auch bei uns hoch im Kurs :-) Auch wenn ich zugeben muss, dass ich mich schwertue, für Jungs zu nähen...letztendlich lande ich immer wieder bei rosa für Clara ;-(

    LG
    Nicole
    (ich führe übrigens auch immer die gleiche Diskussion mit meinem Mann - für den nur 5mmm ein richtiger Jungsschnitt ist.)

    AntwortenLöschen