Samstag, 26. Februar 2011

Hirsch Strampler







Mein erster Strampler und das hat Nerven gekostet. Die Bandeinfassung mit Bündchenstoff bei hauchdünnem Sanettajersey war gar nicht so einfach und das Ergebnis ist nicht wirklich zufriedenstellend - da ich Strampler für die Kleinen aber absolut praktisch und süß finde, wird es dennoch welche geben, aber ich werde mir dafür eine andere Lösung überlegen und euch dann berichten. Vielleicht hätte ich normales Baumwollschrägband verwenden sollen, aber bei den anderen gekauften Stramplern wird die Bandeinfassung auch immer mit dehnbarem Bündchenstoff vorgenommen *grübel*. Passend dazu ist noch ein gekaufter Wickelbody und ein selbstgenähtes Mützchen, natürlich wieder mit einem Häkelblümchen verschönert. Liebe Grüße und noch ein schönes WE Olivia

Dienstag, 22. Februar 2011

Es hat uns



























dann doch noch alle erwischt, aber heute geht es wieder besser und ich bin guter Hoffnung morgen wieder in den Alltag starten zu können! Wenn man hier zwei Tage nicht mitliest, verliert man wirklich den Überblick, was es alles Neues gibt!
Ich kann euch noch eine Kombi zeigen, eine Jacke aus Jersey und dünnerem Fleece für den Übergang, wenn es dann mal wärmer wird! Hierzu habe ich den Imke Schnitt etwas abgewandelt, die Ärmel sind zum Krempeln., Stoffe Kombijersey von Michas, Töff töff Jersey und Hilco Sweat, verziert mit der schönen Stickdatei von Eva Knubbelkisten und Knubbelkisten reloaded. Dazu gab es noch ein passendes Wendehalstuch und eine Zipfelmütze. Bis bald Olivia

Sonntag, 20. Februar 2011

Cowboy Outfit































So, jetzt endlich unsere Cowboy Kombi, bestehend aus einer Fleece Imke mit Boots&Bulls Stickerrei, einer Beanie und einem Wendehalstuch aus Nicky/Jersey. Damit ihr seht, ich nähe auch noch für das männliche Geschlecht. Heute ein kurzer Post, denn wir kämpfen hier gegen einen Magen -Darm Virus...husch husch weg ihr lästigen Viren...Liebe Grüße Olivia

Dienstag, 15. Februar 2011

Babykombi in lila











Jetzt kann ich ja mal alle Farben ausprobieren und es macht solch einen Spaß die kleinen Teilchen zu nähen! Enstanden ist eine lüla/pink/rosa Kombi aus der Ottobre 1/2009, Nunnu Hose und Muksis Tunika. Die Tunika in Gr.62 und die Hose in Gr.56, wobei mir die Beine so kurz vorkommen und der Windelbereich sehr ausladend - na ja, wir werden sehen. Beide Schnitte finde ich sehr süß und werde sie wohl noch öfters nähen! Dazu gab es noch eine Zipfelmütze und die komplette Kombi ist aus Sweat und Jersey, verziert mit Miss Maxi und wunderschönen Häkelblümchen, die hier länger auf ihre Bestimmung gewartet haben ( winke Nadine, jetzt kommen sie endlich zum Einsatz :-)) und ich finde sie ja so süß...
Außerdem habe ich noch drei Jungskombis fertig, da muss ich nur noch den Herrn Sohn vor die Linse bekommen - dann seht ihr, dass ich auch noch für die männliche Fraktion nähe.
Dann wollte ich euch von Herzen danken für die vielen Kommentare - ich freue mich über jedes einzelne und die Anteilnahme und den Zuspruch. Gleichzeitig habe ich aber immer ein wahnsinnig schlechtes Gewissen, nicht im gleichen Maße kommentieren zu können - da die Zeit momentan einfach zu knapp ist...Bitte seid mir nicht böse, ich versuche aber regelmäßig in allen Blogs mitzulesen und mich über eure tollen Sacheu freuen und natürlich auch inspirieren zu lassen!

Und ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen!



Ganz liebe Grüße Olivia

Donnerstag, 10. Februar 2011

Erste Babykombi











So hier nun unsere erste Babykombi in Gr.50/56 - ich hoffe, sie wird passen, da unser Sohn mit 4 kg nicht leicht war und die Größe 56 nur ein paar Tage getragen hat, hoffe ich, dass die kleine Dame ein wenig zierlicher wird - dann hätte ich ein paar schlaflose Nächte weniger bezüglich der Geburt...Aber, da kann ich später noch mal einen Jammer Post schreiben, wenn es dann Thema ist. Die Teilchen sind aus der Zwergenverpackung und die Mütze aus dem Zipfelmützen e-book, beides bei Farbenmix erhältlich. Die Hose ist aus Nicky und Sweat zum Wenden mit Bündchen - finde ich persönlich bequemer als Gummizugbund. Shirt aus Nicky und Sweat, Blüschen aus Baumwolle und das erste Mal mit Kam Snaps *begeistert bin*, die habe ich mir endlich zugelegt! Die Farbkombi orange,pink und türkis habe ich schon öfters bei der lieben Maria bewundert und so habe ich auch mal zu den Stoffen gegriffen. Es ist alles leicht zu nähen, aber ich habe natürlich nicht aufgepasst und ganz viele Fehler eingebaut und hatte den Nahtrenner wie zu Beginn meiner Nähzeit oft zur Hand...Liebe Grüße und noch mal Danke für die vielen lieben Kommentare und Wünsche - ich habe mich riesig gefreut, Eure Olivia
PS: Ganz vergessen: Auch, wenn es ein Mädchen wird, höre ich nicht auf für Jungs zu nähen - ich nähe so gern für meinen Räuber und demnächst gibt es hier auch die Möglichkeit, für andere kleine Jungs Sachen zu kaufen. (Wenn mal der Papierkram abgearbeitet ist samt Anträgen...)

Sonntag, 6. Februar 2011

Bevor unser Bauchzwerg




schlüpft, musste ich dem unschönen Mutterpass doch noch eine kleidsamere Verpackung nähen. Denn die Halbzeit ist nun schon rum und langsam wage ich mich daran, Babysachen zu nähen (einige treue Mitleser können sich denken, warum ich ein wenig gewartet hab...).


Das ist auch das "Einzige", womit ich euch diese Woche erfreuen kann, denn mein Sohnemann hat eine Lungenentzündung und da ging es dem armen Kerlchen nicht so gut, also viel kuscheln, trösten, versoren... Aber nächste Woche zeige ich euch die erste Babykombi und verrate mal...mehr dann bald :-)! Liebe Grüße Olivia

Dienstag, 1. Februar 2011

Boots & Bulls





















Und schon wieder vergeht die Zeit so schnell - momentan kämpfen wir wieder mit ein paar Viren...ich sag nur, das erste Jahr im Kindergarten - ich hoffe, er ist bald abgehärtet! Diese Kombi hab ich schon letztes Jahr im Herbst genäht, bestehend aus Bandito und Kuschelhose, verschönert mit der coolen Boots & Bulls Stickdatei von Yasmin.
Demnächst werde ich hier noch mal kräftig aussortieren - wenn ich mehr Luft habe, denn mein Sohn ist aus einigen Klamöttchen wieder rausgewachsen! Ganz liebe Grüße Olivia