Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2011 angezeigt.

Fred als Bermuda

Nun noch die nächste Kombi - bestehend aus Fred als Bermuda und einem Sara Top. Die Fred Bermuda ist aus Feincord, gepunkteter Baumwolle und unten am Beinende mit Bündchen abgesetzt. Und natürlich benötigte mein Sohn auch eine Kombi mit Stickies, Webband und Stöffchen von Mr. Cheeky. Die Sachen sind nicht an einem Tag entstanden, dass schaffe selbst ich nicht :-), aber ich nähe manchmal wirklich bis in die Nacht rein - muss die Zeit ja noch nutzen :-)!LG Olivia

Ganz vergessen

vor lauter Begeisterung über Fred und die Kombi meines Sohnes hab ich euch ja gar nicht die passende Kombi für die Bauchmaus gezeigt. Da ich die Idee oftmals bei Nadine im Blog bewundere und total klasse finde ab und zu Geschwisterkombis zu nähen, hab ich für das Babymädchen eine passende fuchsig Kombi genäht. Es muss ja nicht immer rosa sein und mein Sohn freut sich riesig, bald im Partnerlook gehen zu dürfen...So, dass war es dann für heute, morgen dann die andere Geschwistersommerkombi mit Fred :-)!LG Olivia

Fred

Heute darf ich euch einen bald erscheinenden Hosenschnitt vorstellen - Fred ist ein Hosenschnitt,welcher für Jungs und auch Mädels geeignet ist. Zuerst einmal stelle ich euch die lange Version vor, morgen dann die kurze Version als Bermuda. Ich habe die Hose in Gr.98/104 genäht und durch die vielen Teilungsnähte und tollen Taschen ist sie ein richtiger Hingucker! Genäht habe ich sie aus kariertem festeren Hosenstoff, Cord und Jeansstoff - das e-book ist super erklärt und ich bin ganz begeistert, weil wirklich alles exakt aufeinandertrifft - da hab ich mir bei anderen Schnitten schon mal einen abgebrochen...
Den tollen Schnitt von Christel gibt es bald als e-book und hier könnt ihr weitere Designbeispiele bestaunen!

Passend zu Fred gab es noch ein Oberteil aus fuchsig Jersey und appliziertem Fuchs. Und jetzt ganz viele Bilder :-), Liebe Grüße Olivia






























Candy Bugs Tunika und Leggins

in Gr.62/68 aus der Ottobre- ich habe sie ein wenig abgewandelt, um nicht mit Schrägband einfassen zu müssen *grusel*! So hab ich das Vord- und Hinterteil gedoppelt - gefällt mir super und sieht auch schick aus. Die Tunika kommt mir ja riesig vor...mal sehen, ob sie diesen Sommer getragen werden kann! Für meinen Sohn nähe ich auch noch - aber das ist noch Top secret :-) und mit meinem Großprojekt bin ich auch bald fertig! Liebe Grüße Olivia

Schlafsäcke

Erst einmal zwei für den Sommer in Größe 62/68 - der eine ist außen aus Frottee und innen aus Nicky, der zweite Schlafsack ist außen aus Baumwolle und innen aus Jersey. Den Schnitt bekommt ihr hier - leicht zu nähen und sehr praktisch für Anfänger, da man keinen Reißverschluss einarbeiten muss! So, jetzt steht ein Großprojekt an, jedenfalls für mich ....LG Olivia

Christina Wendetunika

in Babygröße oben mit Kam Snaps - nur ein allergiebedingter kurzer Gruß, das ist auch der Grund warum es die Woche so still hier war, hoffentlich bald mehr!Liebe Ostergrüße Olivia

Froschkönig Arthur

ich finde ihn ja wunderbar und verschönern darf er zwei Kindergartentaschen - die wandern noch ins Shöppchen, hier ist es zwar ruhiger, aber untätig bin ich nicht - nur noch acht Wochen die Zeit rennt!LG Olivia

Aussortiert

dieses mal zu haben in meinem Flohmarkt Blog, alle Infos findet ihr dort! Liebe gRüße Olivia

Baby Krabbeldecke

oder der erste Versuch einer Patchworkdecke - das war etwas auf meiner to do Liste, was ich unbedingt einmal ausprobieren wollte! Ich hatte mal so eine tolle Patchworkdecke aus Stoffstreifen von Pip Studio gesehen und wollte so etwas ähnliches nähen. So ist die Oberseite aus Baumwoll - und Cordstoffen und die Rückseite aus Doublefacefleece - dann habe ich eine Bettdecke zum Füttern genommen, damit sie wirklich gemütlich wird und mit Breitcord die Ränder versäubert. Das hört sich sehr leicht an, hab ich ja auch erst gedacht - aber während dem Nähen lernt man immer mehr dazu und fürs nächste Mal weiß ich dann Bescheid, was ich anders mache!
Merke:
1. So viele Stofflagen passen unmöglich unter die Nähmaschine - da kann man soviel gut zureden wie man mag
2. Auch mit Gewalt wird es nicht besser
3. demnächst besser abstecken und sich die Mühe machen, damit man am Schluss nicht böse überrascht wird und auftrennen darf *grummel*
--> irgendwie hab ich es doch geschafft, sie fertig zu stellen u…

Räuberkombi

bestehend aus einem längsgeteilt Pulli, Short und Top nach Farbenmix in Gr.110/116. Außerdem gab es noch eine passende Beanie dazu. Die Sommerkombi ist allerdings nicht für uns sondern wandert, später noch in meinen Shop! Ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser - bald habe ich ja die 200 geschafft, da muss ich mir unbedingt was einfallen lassen!LG Olivia