Mittwoch, 30. November 2011

Mit 6 Monaten

 

P1020845

* misst die Babymaus 62,5 cm und passt damit immer noch gut  in Kleidergröße 62 – somit können die selbstgenähten Klamöttchen  lange von ihr getragen werden

*wiegt sie 6600 Gramm

*hat sie die ersten Male Möhrchen gegessen

*ist sie unser Sonnenschein

ein halbes Jahr ist vorbei – die Zeit ist so gerast (jedenfalls kommt es mir so vor). Nur kurze sentimentale Grüße, denn ich muss noch den Adventskalender zu Ende basteln …Eure Olivia

Montag, 28. November 2011

Geschwisterkombi

1

2

Weihnachtmann

für meine Beiden – als ich mit beiden Oberteilen fertig war und sie meinem Sohn präsentierte, war er felsenfest davon überzeugt, dass  das rosafarbene Kleidchen seins wäre…hat aber dann doch nicht gepasst und war um den Bauch herum ein wenig zu eng!

So und nun ab ins Bett, gute Nacht Olivia

Freitag, 25. November 2011

Hänsel und Gretel

 

klein20

klein21

Ein Raglanshirt nach Ottobre 04/2010 aus wunderschön weichem Sweatstoff mit Hänsel und Gretel Motiven – jetzt fragt mich nicht, was der Bär darauf zu suchen hat …mmh, auch egal, erwähnte ich schon, wie kuschelig der Stoff ist?! Seid lieb gegrüßt und ich wünsche euch ein schönes Wochenende, Olivia

Donnerstag, 24. November 2011

Und für die kalten Nächte

 

klein19

musste noch ein Winterschlafsack her – außen und innen aus Fleece, Schnitt nach Ottobre. Morgen geht es weiter…Liebe Grüße Olivia

Edit: Schnitt Ottobre 05/2006

Mittwoch, 23. November 2011

Für die ganz kalten Tage

 

klein17

klein18

hab ich noch einen Winteranzug genäht – außen aus Fleece und gefüttert mit kuscheligem Plüsch. Das hält wirklich prima warm! Viele liebe Grüße Olivia

Schnitt: Ottobre 3/2003

Freitag, 18. November 2011

Frogz Raglanshirt

 

Frogz

Erst dachte ich ja, den Stoff brauchen wir nicht….doch jetzt gefällt er mir umso mehr! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende Olivia

Mittwoch, 16. November 2011

Matruschka meets Fee

Collagen1

 

Danai1

Beide vereinigt auf einer Ottobre Tunika (1/2009) – ein Schnitt, den ich sehr gerne nähe-  hier als Tunika Version aus Nicky und dem wunderschönen Matruschka Sweat von Hilco. Die Fee ist appliziert und ich kann leider nicht sagen, von welchem Stoff sie stammt. Den Stoff habe ich mal von der lieben Michaela geschenkt bekommen und jetzt endlich ist die süße Fee gelandet. Ganz liebe Grüße Olivia

Dienstag, 15. November 2011

Es gibt Schnittmuster

 

Collagen

Danai

da könnte man von Liebe auf den ersten “Nähversuch” sprechen. Meist entscheidet es sich bei mir nach dem ersten Nähen, ob ich den Schnitt mag und er Potential hat, in die Favoritenliste mit aufgenommen zu werden. Bei Danai ist dies eindeutig der Fall und so werdet ihr diesen Winter wohl noch einige Modelle zu sehen bekommen Smiley! Unser Danai ist komplett aus Nicky vom Stoffmarkt – der gestreifte Nicky ist ein ganz toller Bizzkids Stoff aus der aktuellen Kollektion, der gelbe ist von Westfalen und die Applikationen stammen von einem filetierten Schwedenshirt. Es hat nun wirklich nicht mehr gepasst – ansonsten fällt es mir immer sehr schwer Klamotten zu zerschnippeln…Viele Grüße Olivia

Donnerstag, 10. November 2011

Zwergenverpackung

 

klein14

klein15

Endlich hab ich es geschafft und der Babymaus einen  Zipfelpulli (Schnitt Zwergenverpackung von FM) genäht – die süße Pilzelfe von der Vorderseite bekommt ihr hier. Dazu gab es noch eine kuschelige Babywendehose aus Nicky und Jersey. Die Kombi ist in Größe 62 – also für unsere Maus hat sich das selber nähen wirklich gelohnt ! Die ersten genähten Klamöttchen haben ihr bis vor kurzem noch gepasst und teils passt sie noch in Gr.56 rein. Mein Sohn war aus der Größe schon nach zwei Wochen rausgewachsen – da kam ich mit neuen Klamotten nicht schnell genug hinterher. Aber damals wurden die ja leider nur gekauft – da hätte ich nie gedacht, dass ich mal Kleidung für meine Kinder nähen werde…Liebe Grüße Olivia

Dienstag, 8. November 2011

Winteranzug

klein13

klein12

Passend zu dem Shirt von gestern hatte ich noch einen Fleecestrampler genäht – der ist nach eigenem Schnitt wie der Strampler aus dem Retrorehstoff (was für ein Wort). Er hält schön warm und verrutscht nicht, denn die Babymaus wird immer aktiver! Allerdings ist es immer noch einfacher, sie zu fotografieren als meinen Großen…

Die bunten Lollypop – Knöpfe bekommt ihr hier – ich finde sie zum Verzieren wunderschön und so landen sie jetzt regelmäßig auf unseren genähten Kleidungsstücken. Viele liebe Grüße Olivia

Montag, 7. November 2011

Auch ohne Stickmaschine

klein11

klein9

klein10

kann man wunderbar kreativ sein!Zum einen finde ich Sticken sehr zeitaufwendig und zum anderen verschönere ich die genähten Kleidungsstücke momentan sehr gerne mit Häkelapplikationen (findet ihr wunderschöne bei dawanda), Knöpfen, Spitze, fertigen Webetiketten oder eigenen Applikationen. Dieses Raglanshirt ist aus der Ottobre 4/2010 der Schnitt Papana (Gr.62 bis Gr.92) und ich bin ganz begeistert, weil es so eine tolle Passform hat. Aus Lieblingsstoffen genäht, Stenzo Punktejersey und dem wunderschönen Apfeljersey. Solche Shirts kann man ja nie genug haben und wir haben noch einige Hosen, für welche die passenden Oberteile fehlen Smiley! Dann haben mich noch Fragen zu den Schnitten erreicht:

1. Die Wohlfühlhose aus dem Pilzfleece findet ihr in der Ottobre 4/2008 (Schnitt Vilkas, Gr.62 bis Gr.98). Ich habe sie im oberen Bereich nur enger zugeschnitten, da sie sonst sehr breit ist.

2. Der Strampler nach eigenem Schnitt – ich hab mal gesucht und in der Ottobre 6/2009 gibt es einen Schnitt, der sieht wirklich ähnlich aus, müsste nur ein wenig verändert werden. Ich glaube, ich hab die Ausgabe hier und versuche mich mal daran und berichte euch!

So, ich habe fertig. Viele liebe Grüße Olivia

Freitag, 4. November 2011

Dankeschön

 

Award

Ich möchte mich ganz herzlich für den Award bedanken, einmal bei Jessica (welche auch ein bezauberndes Minimädchen hat und dieses liebevoll benäht) und bei der lieben Sabrina. Ihr Lieben, ich habe mich sehr über euer Kompliment gefreut, dass ihr mich gerne besuchen kommt und euch mein Blog gefällt.

Bitte seid mir nicht böse, aber ich verfolge an die 180 Blogs und da fällt es mir so schwer, weil es einfach so viele wundervolle kreative Mädels hier gibt, die ihn alle verdient haben! Ich reiche das Kompliment an all diese kreativen Damen weiter  – ihr inspiriert mich jeden Tag aufs Neue! Ganz lieben Dank dafür Olivia

Mittwoch, 2. November 2011

Ausgehkleidchen

 

Kleidchen

So nenne ich es mal, weil es aus wunderschönem Room Seven Stoff ist! Jedenfalls die eine Seite, die ihr hier seht – ich habe den Schnitt aus einer Ottobre etwas abgewandelt, da er für Jersey/Sweat gedacht ist und entstanden ist ein Wendekleidchen ( die andere Seite muss ich noch knipsen). Verziert nur mit einer Spitze und an den Seiten habe ich noch Bänder angebracht, um es zu raffen.  Liebe Grüße Olivia

PS: An alle die auf Antwort warten, Fragen zu den Schnitten beantworte ich bald hier im Blog!