Sonntag, 27. April 2014

Der Umzug ist geschafft…

 

Desktop2

Desktop3

Desktop4

und ich auch. Mit Kind und Kegel umziehen, nebenbei arbeiten und mit vielen unvorhersehbaren Erschwernissen war der Umzug dann doch stressiger als erwartet. Doch jetzt ist es geschafft und wir fühlen uns sehr wohl im neuen Heim. Ich hoffe, dass ich es nun wieder schaffe, regelmäßiger Beiträge einzustellen. Die Nähmaschine stand zwar die letzten drei Monate still, aber davor sind einige Sachen entstanden, die ich noch zeigen werde. Hier die Maus im Rapsfeld mit einem Josefinchen Kleid .

Sonnige Grüße

Olivia

Schnitt:Josefinchen von Allerlieblichst

Kommentare:

  1. Nebenher kann man in unserem Beruf doch nicht arbeiten, oder? Ich freue mich für dich, liebe Olivia, dass ihr jetzt im eigenen Zuhause wohnt & wünsche dir, dass du wieder etwas Muße hast...
    Herzlichst
    Astrid
    die derzeit auch wieder viel zu viel am Hals hat.

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir liebe Astrid! Ist aber "nur" gemietet - trotzdem wunderschön und ich habe ein größeres Nähreich. Morgen geht es ja wieder los. Schade kam gerade erst zur Ruhe...Ganz liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn wie groß die kleine Maus schon geworden ist! Und sie wird immer süßer! Und wieder so eine tolle Kombi, so richtig Frühling!

    GLG Shiva

    AntwortenLöschen
  4. Alles alles Gute zum Einzug und schön wieder von dir zu lesen :-) Umziehen kann echt schlauchen und danach ist man einfach nur froh, es hinter sich zu haben. Ich freue mich auf neues von dir und wünsche dir morgen einen guten Start zurück in den Alltag! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Och ist das Kleidchen süß geworden. Alles gute noch im neuen Heim.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe
    Ach ich das schön wieder von dir zu lesen. Ich freue mich sehr!!!
    So ein Umzug hat es echt in sich. Hoffe ihr lebt euch schnell ein. Deine Mäuse sind ja ganz schön groß geworden, wahnsinn wie die Zeit vergeht! Das Kleidchen ist richtig süß geworden.
    Die liebsten Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen